Rollentausch / Straubinger Tagblatt

Rollentausch

"Ich bin froh, dass ich dabei war"

Rollentausch bei der Caritas: Politiker wechseln die Seiten und gehen einen Tag in eine soziale Einrichtung. Vor Ort erleben sie hautnah, wie die Realität dort wirklich ist. mehr

Geistliche Kapellenführung / Straubinger Tagblatt

Anna-Schärfer-Kapelle

Geistliche Kapellenführung

Am Samstag, 10. Dezember, findet um 14 Uhr eine geistliche Führung durch die Kapelle im neuen Caritas-Pflegezentrum an der alten Waage statt. Pfarrer Reinhard Röhrner wird die Teilnehmer durch die Kapelle begleiten. In einer geistlichen Kapellenführung durch die Anna-Schäffer-Kapelle sollen Konzept und Idee erschlossen werden. mehr

Azubis im Krankenhaus / Pedro Citoler

Tag der offenen Tür

Willkommen im Operationssaal

Vor kurzem öffnete die Berufsfachschule für Krankenpflege in Straubing ihre Türen. Besucher konnten einen Blick in die Notaufnahme werfen oder informierten sich über die Ausbildungsmöglichkeiten der verschiedenen Fachbereiche. Mitmach-Stationen luden ein, diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Beruf zu entdecken. mehr

Adventsprogramm

Jesuitenkriche

Adventsprogramm „Heilige Tag – raue Nächt“

Auch in diesem Jahr hält die Jesuiten Kirche wieder ein vielversprechendes Adventsprogramm für die Straubinger bereit, um sich gebührend auf die staade Zeit einzustimmen. Am 4. Dezember geht es los mit einem Konzert des Musikensembles um Dr. Maximilian Seefelder. mehr

Referatsleiter Martin Ernst (links) und Caritas-Geschäftsführer Norbert Scheidler (hinten) führten Eltern, Schulleiter, Caritas-Mitarbeiter und Ehrenamtliche durch die neuen Räume des Kinderhortes St. / Straubinger Tagblatt

Einweihung

Wenn du lachst, lach’ ich auch

Nur eine Woche hatten die Caritas-Mitarbeiter Zeit, um in das katholische Sozialzentrum an der Oberen Bachstraße umzuziehen. "Eltern haben uns mehrfach darum gebeten, weil zu wenig Platz war", erklärte Caritas-Geschäftsführer Norbert Scheidler den Wegzug vom Platzl 11. mehr

Eine Pflegerin hält die Hand einer Seniorin. / Deutscher Caritasverband e.V./KNA

Stellungnahme

Pflege darf nicht den Bach runter gehen

Das Leben kann grausam sein: Mit neun Jahren Mutter und Vater verlieren, mit 35 die Ehefrau, mit 42 die letzte Schwester. Die Hälfte der Kinder im frühen Kindesalter sterben sehen. Und gegen Ende des eigenen Lebens das Schwinden der Kräfte ertragen. Nach und nach nicht nur die Fähigkeit zu schreiben verlieren, sondern auch das Augenlicht. mehr

Pflegerin reicht älterer Dame ihre Tabletten / DCV/KNA

Stellungnahme

Wir pflegen gute Ausbildung!

Gegenwärtig wird der Gesetzesentwurf zur Reform der Pflegeberufe beraten. Der Diözesan-Caritasverband Regensburg spricht sich eindeutig für die Zusammenführung der verschiedenen Bereiche in einer generalistischen Ausbildung aus. mehr

Schwerpunkt

Willkommen sein

Flucht und Asyl

 

(v.l.n.r.): Gerald Froidl, Anna Koutitis-Petras (Betriebsberaterin der Siemens-Betriebskrankenkasse) und Dr. Roland Batz bei der Übergabe des Spendenschecks.  / Osram Regensburg

Spende

Weil die Kleinsten jede Hilfe brauchen

Osram spendet 3400 Euro für die Flüchtlingshilfe der Caritas Regensburg. Die Summe ist zur Hälfte das Ergebnis eines Bon-Verkaufs beim Osram-Familienfest.

mehr

aktuelle Termine

Pflegekräfte gesucht!

alter Mann mit Pfleger

Die Gemeinnützige Caritas Pflege GmbH Straubing sucht für das Caritas Alten- und Pflegeheim Marienstift und für das Caritas Pflegezentrum AN DER ALTEN WAAGE ab sofort Pflegefachkräfte in Vollzeit oder Teilzeit!

 


 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Kontakt:
Dr. Sandra Hasslöwer
Pater-Josef-Mayer-Str. 23
94315 Straubing 
Tel. 09421/12325
s.hassloewer@caritas-straubing.de